Teilnehmerbewertungen

C.B.,   Teilnehmer 2015/2016 Wifü
…eine intensive und absolut lehrreiche Ausbildung zum WildernessGuide, die fordert, fördert und immer am Kunden und den Ausbildungszielen orientiert ist.
„Eine echte Erfahrung fürs Leben.“
„Vielseitig, reichhaltig und auf das Essentielle fokussiert.“


Marianno G., Teilnehmer 2015 Wifü
Erwartung übertroffen!


Sandra O., Teilnehmerin 2016 Trekkingguide
……….nach der Halbzeit der Ausbildung zum Trekking Guide Sommer / Winter beim IWV kann ich sagen, dass es für mich die absolut richtige Entscheidung war. Besonders hervorzuheben ist die Professionalität und der hohe Ausbildungsanspruch der praktischen und theoretischen Ausbildung ……………Aus jedem Modul geht man mit dutzenden neuen Eindrücken und einem vor Informationen schwirrendem Kopf hervor. Es ist jedesmal ein Erlebnis!
…………jedem diese Ausbildung zu machen, wenn man später in diesem Bereich arbeiten möchte.


Lars S. Teilnehmer 2016 Erlebnispädagoge
…….es hat bisher meine Erwartungen bei weitem übertroffen.
…………….bieten eine Ausbildung die keine Wünsche offen lässt!


J. Schuler, Teilnehmer Wifü 2013

2013 began meine Ausbildung zum WildernessGuide beim IWV. Schnell fühlte ich mich diesen Outdoorprofis verbunden und es war mein Ziel, Teil des Lehrteams zu sein. Die intensiv erlebte Zeit in der Natur, das „An-meine-Grenze-gehen“, das stätige Lernen und die Gemeinschaft machen den Internationalen Wildnisführerverband für mich so wertvoll.


Daniel R., Teilnehmer  2015 Wifü
…die Ausbildung beim IWV bietet vor allem eins: Den Erwerb von realistischer Kompetenz. Die Ausbildung brilliert weiterhin durch klare Führung, Praxis, und praxisbezogene Theorie. Etwas, was in vielen anderen Ausbildungen fehlt – der Unterschied, der einen Unterschied macht.


Vivian K., Teilnehmerin  2015 Wifü
….mein absoluter Lieblingslehrraum. Bisher nie fündiger geworden. Ich freue mich darauf, auch in Zukunft zusammen zu arbeiten…….


Martin J., Teilnehmer Elebnispädagoge 2016
Längere Zeit suchte ich nach einer Möglichkeit eine berufliche Weiterbildung im Outdoorbereich zu machen. Viele der Angebote waren mir zu kletterlastig oder entsprachen nicht meinen Qualitätskriterien die ich nach 24 Jahren Selbständigkeit habe.
Schließlich entschied ich mich für die Ausbildung des IWV zum Outdoortrainer & Erlebnispädagogen. Damit habe ich den Volltreffer gelandet. Die Module beinhalten genau das was ich gesucht hatte. Die Inhalte sind perfekt auf die Praxis abgestimmt, die Gruppengröße stimmt und die Trainer allesamt sehr qualifiziert und kompetent.
Ich bin bereits neues Mitglied im Verband und unterstütze diese Arbeit weiterhin gerne aktiv.


Fabian S. , Teilnehmer 2015/2016 Wifü
…..nach ewigem Suchen einer Organisation, die eine vernünftige und kompetente Ausbildung zum Thema Guiding im Bereich Outdoor und Wildnis anbietet, bin ich vor über einem Jahr auf den IWV gestoßen. Nun habe ich die Ausbildung zum WildernessGuide durchlaufen und kann den IWV nur empfehlen. Durch kompetente, erfahrene und professionelle Ausbildungspartner sowie durch gut durchdachte Lehrgangsstrukturen und Inhalte (die aktuell nochmals verbessert wurden) war es dem IWV möglich, mich ideal auf die Arbeit eines WildernessGuides vorzubereiten. 


Michael B., Teilnehmer 2016 Trekkingguide
…….sehr gute Kombination aus Theorie und Praxisinhalten. Die Ausbilder wissen auf jeden Fall wovon sie reden! Außerdem wird den Teilnehmern ermöglicht eigene Kenntnisse in die Lehrinhalte mit einzubauen. Dadurch wird die Ausbildung abwechslungsreich und spannend.


A.W., Teilnehmer  2015/2016 Trekkingguide/WildernessGuide
…….der IWV bietet erstklassige Ausbildung, die so auch kein zweites mal in Deutschland zu finden ist! Ich bin absolut überzeugt und aus diesem Grunde habe ich mich dazu entschieden, aktiv im IWV mitzuwirken und meinen Teil beizutragen und die Möglichkeiten zu nutzen die der IWV mir bietet.


M.L.Teilnehmer 2016 Trekkingguide
Der IWV bietet nicht nur eine Plattform zum Austausch naturverbundener Menschen, sondern auch die Möglichkeit sich in verschiedenen Bereichen aus- bzw. weiterbilden zu lassen. Die Ausbildung vermittelt ein sehr breites Spektrum an Outdoorwissen, Sozialkompetenz und Führungsqualitäten welches einem in vielen praxisnahen Ausbildungseinheiten näher gebracht wird. Orientierung mit Karte und Kompass, das Führen von Gruppen durchs Gelände oder einfach das Feuer machen mit nassem Holz, jedes theoretische Wissen wird durch das Ausbilderteam in in praktischen Aufgaben und Übungen vermittelt. Zu all dem kann und wird fast automatisch über den IWV ein Netzwerk erstellt in dem sehr viele und umfangreiche Gebiete der Outdoorbeschäftigung abgedeckt sind.


Peter G., Teilnehmer 2015/ 2016 Trekkingguide
Die Ausbildung beim IWV ist super.
Neben „handwerklichem Grundwissen“ wie Feuermachen, Kochen oder Camporganisation bekomme ich einen umfassenden Einblick in die Leitung und Führung von Gruppen – also genau das, was ich als Guide brauche.  Gruppendynamiken dürfen sich entfalten und können so von allen gespürt werden – dass schafft Verständnis für das eigene Tun! Außerdem gefällt mir, dass der Schwerpunkt auf dem „Sicherheitsmanagement“ (…und nicht „Notfallmanagement“) liegt – wenn Gefahren vorher bewusst sind, passiert auch weniger…


Chris H., Teilnehmer 2015/2016 Wifü
…ein echtes Gefühl von Outdoor vermittelt hat. Sehr hilfreich, um Kleidung, Ausrüstung ,Körperlichkeit auf Tauglichkeit zu testen.